arrow-left Retour

Qwetch x terre d'Abees, ein neues Abenteuer für 2022

Engagement solidaire
Qwetch x terre d'Abees, ein neues Abenteuer für 2022

Um Béatrice, leidenschaftliche Imkerin und engagierte Aktivistin zu treffen.

Warum Ihren Partner ändern?

Seit 3 ​​Jahren haben wir ein Dach für Bienen unterstützt, indem wir überall in Frankreich Bienenstöcke einrichten. Wir waren im Jahr 2021 einer der größten Sponsoren des Netzwerks mit 30 Bienenstöcken von Brittany bis Provence oder fast 1.240.000 gesponserte Bienen. Für das Jahr 2022 haben wir beschlossen, einen weiteren Weg zu gehen, der Bildung und des Bewusstseins. Schon in jungen Jahren ist eine Botschaft zu hämmern: Kommen wir uns um Männer und den Planeten, indem wir genauer verbrauchen und unser Ökosystem und seine biologische Vielfalt respektieren.

Warum Land der Bienen?

Land ist eine NGO, von allgemeinem Interesse, das 2002 gegründet wurde. Diese dynamische und engagierte Vereinigung hat mehrere Ziele:

  • Erstens Bewusstsein und informieren Die breite Öffentlichkeit der Fragilität und der Bedeutung von Bestäubungsinsekten für den Planeten, indem sie ihre Bildungsstelle La Maison des Abeiles in Ingrandes, in Center-Val de Loire (wo Konferenzen, Unterhaltung, dort stattfinden in schulpflichtige Umgebungen mit den jüngsten.
  • Die Implementierung von a Bildungsprogramm Mit der Bienenschule für junge Menschen im Alter von 16 bis 25 Jahren im Schulabfall.
  • Die Verteidigung von a Interessenvertretung an die französischen und europäischen Regierungsbehörden zugunsten der Agroökologie und gegen chemische Abfälle (Insektizide).
  • Ermutigen Sie bestimmte Unternehmen in ihrem CSR -Ansatz Indem Sie sie einlädt, sich an die Erhaltung von Bestäubern zu beteiligen.

WUSSTEN SIE ?
Unsere Gesundheit hängt von der von Bienen ab.

Mehr als 4.000 Sorten von Obst und Gemüse würden ohne Bestäubung nicht existieren. Bisher sind 75% der weltweiten Lebensmittelproduktion von Bestäubungsinsekten, einschließlich unserer kostbaren Bienen, abhängig.

In diesem Zusammenhang nimmt unsere Partnerschaft mit Terre D'Abes ihre volle Bedeutung an: Die Idee besteht Insektizide zur biologischen Vielfalt und durch Bereitstellung von Lösungen für Regierungsstellen gegen diese verheerenden Bedrohungen.

Kaufen Sie Solidarität, um die Bienen zu schützen.

Qwetch verpflichtet sich, an die NGO zu spendenLand 2 € pro FlascheBiene Verkauft an Finanzen:

  • Aus Bildungsprojekten in schulischen Umgebungen hämmert die Bedeutung des Schutzes der biologischen Vielfalt für junge Menschen.
  • Maßnahmen zugunsten der Interessenvertretung gegen chemische Abfälle und insbesondere Insektizide, die die gesamte bestäubende Fauna verringern.

Lassen Sie uns neben der Vereinigung zusammenarbeiten, damit es seinen Kampf ehren kann: den Lebensunterhalt zugunsten der öffentlichen Gesundheit und zukünftigen Generationen zu respektieren!

Um Béatrice, leidenschaftliche Imkerin und engagierte Aktivistin zu treffen.

Hallo Béatrice, bevor Sie sich über Ihren Verein sprechen, könnten Sie sich zuerst in ein paar Worten präsentieren?

Professionelle Imkerin der 4. Generation in Berry, sah ich schon in jungen Jahren die Katastrophe von Pestiziden auf Bienen. Ich weigerte mich, das Schicksal der Bienen der Agrochemie aufzugeben, und gründete die Vereinigung Terre d'Abes, um diese große Gesundheit und Umweltkatastrophe aufmerksam zu machen und konkrete Lösungen vorzuschlagen, um ihr ein Ende zu setzen.

Können Sie uns mehr über Land der Bienen erzählen? 

Terre D'Abes wurde 2002 gegründet und ist eine erklärte französische Vereinigung von allgemeinem Interesse, die auf lokale, nationale und europäische Ebene für den nachhaltigen Schutz von Bienen und anderen wilden Bestäubungsinsekten alarmiert und handelt.

Was sind Ihre Hauptaktionen?

  • Befürwortung der nationalen und europäischen Regierungsbehörden:Terre d'Abes ist eine Kraft für Vorschläge, um die Ursachen für den Rückgang der Bestäubung von Fauna zu beenden. Wir arbeiten mit bedeutenden Wissenschaftlern zusammen, um unsere Dateien zugunsten der Agroökologie zugunsten der lebendigen und zukünftigen Generationen zu erstellen.
  • Pädagogik mit der Öffentlichkeit : Bewusstseinsrelais, wir entwickeln pädagogische Unterstützung im Einklang mit der Zeit. Wir organisieren Veranstaltungen und Animationen auf unserer Website im Maison des Abeils sowie in Schulen mit unserem interaktiven digitalen Bienenstock und anderen Bildungsinstrumenten.
  • Bienenhaus-ECole : Der Trockner des Landes der Bienen befreit von der Ausbildung in guten Imkereipraktiken. Spezifische Programme werden jungen Menschen in Schulabbrechern angeboten. Und "Safaris-abeils" sind in der Sommersaison für Kinder organisiert.

 

Was bedeutet Partnerschaft mit Qwetch?

Terre d'Abes über das "harmonische Zusammenleben von Männern und Bienen". Eine Partnerschaft mit einem Unternehmen, das "im Herzen um Männer und den Planeten kümmert", ist offensichtlich und Freude. Für den Respekt vor den Lebenden stimmen unser Kampf gegen Verschmutzungsabfälle, die Pestizide sind, und unserem Bewusstsein für die Erhaltung von Bestäubungsinsekten mit den Werten von Qwetch überein. Vielen Dank an Sie!

Eine letzte Nachricht zu vermitteln?

Lassen Sie uns bei unseren Verbrauchswahl alle Spieler in unserer Zukunft sein!

Derniers articles